Überspringen zu Hauptinhalt
Anrufen Seminare Robert Klein | Stadtberg 32 | 89312 Günzburg | Telefon: 08221-31905 | E-Mail schicken

Mit Privatauto auf Dienstreise

Nutzt ein Arbeitnehmer seinen privaten PKW für Dienstreisen, kann er die dadurch entstehenden Aufwendungen steuerlich als Werbungskosten geltend machen. Dabei kann er wahlweise 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer berechnen oder…

Weiterlesen

Verbesserungen für Minijobber

Seit 1. Oktober 2022 können Minijobber statt bisher 450 Euro monatlich nun 520 Euro steuerfrei dazuverdienen. Außerdem legte die Regierung fest, dass sich die Hinzuverdienstgrenze zukünftig dynamisch an den Mindestlohn…

Weiterlesen

Einmalige Energiepauschale

Im zweiten Entlastungspaket der Bundesregierung wurde auch für bestimmte Teile der Bevölkerung die Zahlung einer einmaligen Energiepauschale festgeschrieben. Mit dem Septembergehalt erhielten alle Beschäftigten diesen Betrag ausbezahlt, auch Minijobber. Bei…

Weiterlesen

Mit Blumenkübel kollidiert

Ein Pkw-Fahrer übersah auf dem Weg zu seiner Tochter beim Einbiegen in eine Spielstraße einen dort in Fahrtrichtung rechts aufgestellten Blumenkübel. Er kollidierte mit ihm, und es entstand an seinem…

Weiterlesen

Erbschaftsteuer sparen!

Die Erbschaftsteuer ist für den Staat insgesamt eine sehr lukrative Einnahmequelle. Obwohl das Vermögen des Erblassers bereits aus versteuerten Einnahmen stammt, kommt nicht jeder Erbe darum herum. Wichtig ist es…

Weiterlesen

Arbeitsunwillige riskieren Wohngeld

Erwerbsfähige Wohngeldbezieher müssen eine zumutbare Arbeit annehmen, um ihr Einkommen zu erhöhen. Ansonsten verlieren sie ihren Anspruch auf Wohngeld. Die zuständige Behörde in Berlin hat einem über Sechzigjährigen die Zahlung…

Weiterlesen

RASER UND KEIN FAHRVERBOT?

Verkehrsteilnehmer, die rasen, bringen nicht nur sich und andere in Gefahr, sondern riskieren auch Geldbußen und Fahrverbote. Ein Mann fuhr auf der Autobahn mit seinem Pkw mindestens 43 km/h schneller…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen